ÖSTERREICH - Politik


Quelle

Politik

Bundespräsident Heinz Fischer

System

Österreich ist nach der Bundesverfassung eine föderale, parlamentarisch-demokratische Republik, bestehend aus neun Bundesländern. Staatsoberhaupt ist der Bundespräsident, der für 6 Jahre direkt von der Bevölkerung gewählt wird. „Regierungschef“ ist der Bundeskanzler, der vom Bundespräsidenten ernannt wird.

Das österreichische Parlament besteht aus zwei Kammern – dem Nationalrat und Bundesrat. Die Zusammensetzung des Nationalrates wird alle 4 Jahre durch freie und allgemeine Bürgerwahlen bestimmt Der Bundesrat wird von den einzelnen Landtagen (Parlamente der Bundesländer) beschickt.

Politische Parteien

Seit der Gründung der Republik Österreich wird die Politik von zwei großen Parteien geprägt:

  • der christlich-konservativen Volkspartei ÖVP
  • der sozialdemokratischen SPÖ

Aufgabe 1