Home


Luxemburg

Grundinformationen
    Aufgaben: 1 2
Geographie
    Aufgabe: 1
Bevölkerung
    Aufgabe: 1
Politik
    Aufgaben: 1 2 3
Wirtschaft
    Aufgaben: 1 2

Landkarten


Mehr über Luxemburg

Übersicht 1 2
Geschichte 1 2
Luxemburg in EU Wirtschaft 1 2 3
Schulsystem Feiertage 1 2
Essen-Trinken
Wetter :: Sport

Land und Leute
Luxemburg-Quiz

LUXEMBURG - Wirtschaft


Quelle

Wirtschaft

1-Euromünze aus Luxemburg

Luxemburg ist ein bedeutendes Finanzzentrum und hat eines der höchsten Pro-Kopf-Einkommen der Welt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) beträgt 65.900 US-Dollar pro Einwohner.

Die Wirtschaftsstruktur Luxemburgs ist somit vor allem durch den Dienstleistungssektor geprägt. Dies geht insbesondere auf die Bedeutung Luxemburgs als internationalen Finanzplatz und als Sitz verschiedener EU-Institutionen zurück.

Ein Prozent der Erwerbstätigen sind in der Landwirtschaft und 13 Prozent in der Industrie beschäftigt, 86 Prozent arbeiten im Dienstleistungssektor.

Dienstleistungen sind der wichtigste Sektor der luxemburgischen Wirtschaft. Hier dominieren der Bankensektor, das Kreditwesen, das Versicherungsgewerbe und der Handel.

In dem Industriesektor war bis in die 70er Jahre der Hauptarbeitgeber der Stahlkonzern Arbed,heute konzentriert sich Luxemburg auf Chemie oder Autoreifen (Goodyear) und andere Kautschukerzeugnisse.

Kategorie:Unternehmen (Luxemburg) :: Wirtschaftsgeschichte Luxemburgs

Cargolux (Frachtfluggesellschaft)
Luxair (nationale Fluggesellschaft)
Entreprise des Postes et Télécommunications (P&T) (Post- und Telekommunikationsgesellschaft)
Chemins de Fer Luxembourgeois (CFL) (Staatliche Eisenbahngesellschaft)
Cegedel (Energieversorgung)
Cactus-Gruppe (Supermarktkette)
SES Global (Internationaler Satellitenbetreiber); u.a. Astra, Americom
RTL Group (Rundfunk)
IEE (International Electronics & Engineering); High-Tech im Sensorbereich

Aufgabe 1 :: Aufgabe 2